Verkehrskundeunterricht VKU

Bei der Anmeldung zur praktischen Führerprüfung ist nachzuweisen, dass der Verkehrskundeunterricht von acht Stunden Dauer bei einem Fahrlehrer besucht wurde. Der Kursbesuch darf nicht länger als 2 Jahre zurückliegen und ist obligatorisch.

Der Verkehrskundeunterricht soll, namentlich durch Verkehrssinnbildung und Gefahrenlehre, zu einer defensiven und verantwortungsbewussten Fahrweise motivieren. Die Bewerber/innen, die zum Besuch eines Verkehrskundeunterrichts verpflichtet sind, können erst am Kurs teilnehmen, wenn sie im Besitz des Lernfahrausweises sind.

Das Theorielokal ist zentral am Bahnhof St.Gallen an der St. Leonhardstrasse 45, 9000 St.Gallen gelegen.

Die nächsten Kursdaten sind wie folgt:

Kurszeiten:

Wochenendkurse
Samstag   8.00 – 12.00 Uhr / Sonntag 09.00 – 13.00 Uhr
Samstag 14.00 – 18.00 Uhr / Sonntag 14.00 – 18.00 Uhr
05./06.03.2022
02./03.04.2022
30.04./01.05.2022
14./15.05.2022
05./06.03.2022
02./03.04.2022

Abendkurse
19.00 – 23.00 Uhr
15./16.03.2022
19./20.04.2022
13./14.06.2022
04./05.07.2022

Anmeldung via Kontaktformular

Wir bieten den Verkehrskundeunterricht für 190.- an